Möglicher Serientäter zersticht Reifen im Landkreis Rosenheim

Polizeiautos Nacht Blaulicht

Ein Unbekannter hat bei einem Wohnmobil in Brannenburg die Reifen zerstochen. Wie die Polizei mitteilte kam es zu dem Vorfall bereits am Samstag. Ein Reifen wurde dabei komplett zerstört. Der Schaden beträgt rund 500 Euro.

Innerhalb der letzten drei Wochen wurden demnach mehrere Fahrzeuge in Brannenburg, Nußdorf und Raubling durch unbekannte Täter beschädigt. Hierbei dürfte es sich möglicherweise um denselben Täter handeln.