Moderates Wirtschaftswachstum in Rosenheim im bayernweiten Vergleich

Geld Rechner sparen Finanzen

Stadt und Landkreis Rosenheim liegen beim Wirtschaftswachstum im bayernweiten Vergleich im Mittelfeld. Das geht aus Zahlen des Landesamts für Statistik hervor. Demnach lag das Wachstum des Bruttoinlandprodukts in der Stadt von 2008 bis 2018 bei rund 36%, im Landkreis bei rund 42%.

Den größten Anstieg hat Ingolstadt zu verzeichnen, hier hat sich das Bruttoinlandsprodukt mehr als verdoppelt. Der Regierungsbezirk Oberbayern hat im Gesamtvergleich den größten Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts zu verzeichnen.