Mittelschul-Halle schon wieder gesperrt: Bürgermeister frustriert

Turnhalle Wasserburg

Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl hat momentan wenig Grund zur Freude. Grund ist die Turnhalle der Mittelschule. Wie Kölbl auf Anfrage unseres Senders bestätigte, muss sie erneut wegen eines Wasserschadens gesperrt werden.

Man habe sich schon richtig gefreut, dass die Halle wiedereröffnet werde und dann komme sowas, betonte Kölbl. Man möchte es nicht für möglich halten. Laut Kölbl wurde beim Befestigen von Leisten die Fußbodenheizung angebohrt. Deswegen müssen der Boden jetzt erstmal getrocknet und der Schaden behoben werden. Die Halle war erst vor wenigen Wochen nach einem Wasserschaden wiedereröffnet worden.