Mittagsbetreuung im Alten Rathaus?

Kind essen

Die Mittagsbetreuung an der Bernauer Grundschule könnte bald in das Alte Rathaus ausgelagert werden. Über diese Idee wird in der Gemeinde zumindest derzeit nachgedacht.

Laut Bürgermeister Philipp Bernhofer platzt die Grundschule aus allen Nähten. Schule, Diakonie und Schulamt würden darin deshalb eine praktikable Lösung sehen. Natürlich seien Umbauten nötig, aber nach der Renovierung vor drei Jahren sei das Alte Rathaus keinem schlechten Zustand, so Bernhofer. Zudem könnten die Pavillons auf dem Schulgelände dann verkauft werden. Das würde wiederum Platz für die Schul-Erweiterung schaffen. Im Alten Rathaus sind derzeit noch knapp 30 Flüchtlinge untergebracht. Sie sollen aber umziehen.