Mit zwei Promille gegen die Garagenmauer

1021 Polizei

Das hat wohl nicht so gut geklappt. Bei einem Wendemanöver ist eine 57-jährige Frau gleich mehrmals gegen eine Garagenmauer in der Enzenspergerstraße in Rosenheim gefahren.

Als die Polizei einraf, wurde der Grund für die Schwierigkeiten beim Wenden schnell klar. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Den Führerschein ist die Frau erstmal los. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.