Mit dem Fahrdienst ins Impfzentrum

Über 80-Jährige aus Wasserburg können künftig den Fahrdienst der Heilig-Geist-Stiftung für Fahrten ins Impfzentrum der Stadt und des Landkreises nutzen.

Das gab Bürgermeister Michael Kölbl in der Sitzung des Hauptausschusses bekannt. Die Fahrten sollen schnell und unbürokratisch organisiert werden, um Senioren, die selbst nicht zum Impfzentrum gelangen können, die Impfung möglich zu machen.