Mit Bierflaschen aufeinander losgegangen

Alkotest Symbolbild

Am Salingarten in Rosenheim ist mal wieder ein Streit unter Besoffenen eskaliert.

Dieses Mal schlugen sich ein 24-Jähriger und ein 34-Jähriger Bierflaschen auf den Kopf, beziehungsweise ins Gesicht. Der 24-Jährige erlitt Schnittwunden im Gesicht, der 34-Jährige zwei blutende Wunden am Ohr und am Auge. Der Verlust des Augenlichts droht aber nicht. Warum der Streit so eskalierte wird schwer nachzuvollziehen sein, nicht nur die beiden waren stark betrunken, sondern auch die umherstehenden Zeugen. Auch für die gab es noch Ärger, für fast alle bestand ein Betretungsverbot und Alkoholkonsum am Salingarten ist verboten.