Mit Auto Garten verwüstet

Unfall Symbolbild Warndreieck 2

In Rosenheim hat ein Autofahrer einen Vorgarten verwüstet. Der Mann kam mit seinem Wagen gestern von der B15 ab, durchbrach den Gartenzaun eines Anwesens und fuhr in eine Hütte.Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Ursache ist aber noch unklar. Laut rosenheim24.de kam es im Bereich der Lessingstraße gestern zu erheblichen Netzproblemen. Grund war wohl, dass der Autofahrer bei dem Unfall auch einen Verteilerkasten der Telekom umgefahren hat.