Mit 100 durch die Rosenheimer Innenstadt

Polizei Laser

Innerhalb von drei Stunden hat die Rosenheimer Polizei 11 Anzeigen und Fahrverbote gegen Autofahrer ausgesprochen. Sie alle wurden im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle in der Kufsteiner Straße angehalten, weil sie zu schnell unterwegs waren.Alle erwartet ein Bußgeldverfahren und Punkte in Flensburg. Drei Autofahrer müssen darüber hinaus für einen Monat den Führerschein abgeben. Schnellster war ein Taxifahrer. Er war mit rund 100 km/h statt der erlaubten 50 unterwegs.