Missglückte Flucht vor der Polizei

Motorradfahrer Sicht auf Strasse

In Stephanskirchen hat ein Motorradfahrer versucht vor der Polizei zu flüchten – allerdings ohne Erfolg. Eine Streife wollte ihn in der Nacht kontrollieren. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt konnte er gestoppt werden.

Wie sich herausstellte, hatte der 16-jährige Drogen genommen. Zudem besitzt er nur eine Fahrerlaubnis für ein Mofa. Unterwegs war er aber mit einem Motorrad.