Migranten, inklusive Kindern, in Güterzug entdeckt

210905 Migranten Güterzug

Die Rosenheimer Bundespolizei konnte gestern Vormittag insgesamt 11 illegale Einwanderer in einem Güterzug aus Italien bei der Einreise stoppen.

Die Beamten wurden wegen eines Schlitzes in der Deckplane auf die Personen aufmerksam. Die Türkischen, sowie Palästinensischen Staatsangehörigen wurden in eine Auffangstation für Flüchtlinge gebracht. An Bord waren nicht nur Erwachsene sondern drei Minderjährige im Alter von 17, 14 und 7, sowie ein erst einige Monate altes Baby.