Messerattacke in Rosenheimer Bordell

Blaulicht Polizei

Weil er war mit der Leistung eines Rosenheimer Bordells unzufrieden war stach er auf einen 46-jährigen Bekannten des Bordellbetreibers ein. Dieser erlitt dabei


mehrere Schnitt und Stichverletzungen. Die Polizei konnte den 56-jährigen Angreifer gestern Abend noch am Tatort festnehmen. Er sitzt nun in Haft. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.