Meridian rutscht in neuem Ranking ab

Meridian

Wie sauber sind die Züge? Wie gut funktioniert die Fahrgastinformation? Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat ihr aktuelles Ranking der bayerischen Regionalzüge veröffentlich.

Demnach ist der Meridian bei einer Punkteskala von -100 bis +100 deutlich abgerutscht. Vergangenes Jahr lag er im ersten Halbjahr noch bei 18,5 Punkten, dieses Jahr sind es bisher dagegen nur 1,2 Punkte. Damit liegt der Meridian auf Platz 21 von insgesamt 31 und damit im unteren Mittelfeld. Gemessen werden die Sauberkeit der Fahrzeuge und Service- und Kundenorientierung. Die Pünktlichkeit fließt nicht in die Wertung mit ein. Insgesamt ist die Qualität des bayerischen Regionalverkehrs aber weiter gestiegen.