Meridian klettert im Ranking nach oben

Der Meridian legt zu – und zwar in den Bereichen Sauberkeit der Fahrzeuge, Information der Fahrgäste, Funktionsfähigkeit der Ausstattung und Service- und Kundenorientierung der Zugbegleiter.Beim jüngsten Jahres-Qualitäts-Ranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft machte der Meridian zwei Plätze gut und liegt jetzt auf Platz 12. 2014 wurde der Meridian erstmals im Ranking erfasst. Damals erreichte er noch deutliche Minuswerte. Seitdem steigert er sich stetig. Aktuell liegt der Wert bei 18,90.