Mehrere kleine Unfälle im Stadtgebiet Rosenheim

Blaulicht

Zu gleich zwei Verkehrsunfällen musste die Rosenheimer Polizei gestern ausrücken. Erst durchbrach eine 77-Jährige gestern Vormittag in der Hugo-Wolf-Straße einen Gartenzaun. Im Garten selbst endete die Fahrt vor einem Baum.

Die 77-Jährige wurde dabei mittelschwer verletzt. Am Nachmittag konnte sich dann ein 29 – jähriger Großkarolinenfelder in der Pichlmayerstraße nicht entscheiden, in welche Richtung er abbiegen möchte. Er krachte mit einem Auto auf der Linksabbiegespur zusammen.