Mehrere Kleinbrände in der Region

Feuerwehr Blaulicht

Die Feuerwehren in der Region mussten gestern zu mehreren Kleinbränden ausrücken.

In Bad Endorf geriet aus bisher ungeklärter Ursache in der dortigen Pfarrkirche Dekoration in Brand. Glücklicherweise konnte die Feuerwehr das Feuer löschen, bevor es übergreifen und damit größere Schäden anrichten konnte. Auch in Reitmehring konnte die Feuerwehr einen Kleinbrand rasch entschärfen. In der Nähe des Bahnhofs waren Grillkohlen unachtsam auf einem Komposthaufen entsorgt worden und gerieten in Brand. Bei beiden Einsätzen entstanden keine nennenswerten Personen- oder Sachschäden.