Mehrere Graffitis in der Altstadt von Wasserburg

Graffiti Symbol

In der Altstadt von Wasserburg sind mehrere Häuser mit Graffitis besprüht worden. Das teilte die Polizei mit.Es handelt sich demnach um Logos der Fangruppierung „FC Bayern Ultras“. Die Graffitis befinden sich an den Wänden von Schulgebäuden, Toilettenhäuschen aber auch an Privatanwesen. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Vandalen müssen zwischen Freitag und heute passiert sein, heißt es von der Polizei. Zeugen, aber auch weitere Geschädigte, werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg zu melden.