Mehrere Blitzeinschläge im nördlichen Landkreis

Donnerwetter Foto H. Reiter

Die kräftigen Gewitter vom Abend haben besonders im nördlichen Landkreis Spuren hinterlassen.

Polizei und Feuerwehren mussten zu mehreren Blitzeinschlägen ausrücken. In Zellerreith und Sendling im Gemeindegebiet Ramerberg wurden fast gleichzeitig zwei Einfamilienhäuser getroffen, hierbei entstanden Gebäudeschäden von mehreren Tausend Euro. Auch nach Edling mussten die Rettungskräfte noch ausrücken, auch hier wurde ein Wohnhaus vom Blitz getroffen. Ein Gebäudeschaden entstand dort aber nicht, nur die Telefonanlage wurde in Mitleidenschaft gezogen.