Mehrer Einbrüche in Bad Feilnbach

Einbrecher Symbolbild

In Bad Feilnbach ist es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu mehreren Einbrüchen gekommen.

Wie die Polizei erst heute mitteilte, brachen die Täter zunächst in ein Fahrradgeschäft und eine Kaffeerösterei in der Wendelsteinstraße ein. Dort entwendeten die Einbrecher mehrere hochwertige Fahrräder, Fahrradzubehör und Bargeld. In der gleichen Nacht wurde ein VW Transporter von einem Privatgrundstück geklaut. In ihm befanden sich mehrere hochwertige Arbeitsmaschinen. Bei beiden Einbrüchen belaufen sich die Schadenssummen auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Der VW Bus konnte bereits gestern bei einer Grenzkontrolle sichergestellt werden. Das Diebesgut befand sich nicht mehr im Wagen. In wie weit der 29-jährige Fahrer des Wagens in die Einbrüche verwickelt ist, ist noch unklar. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen für die Einbrüche.