Mehr Studenten an der Hochschule Rosenheim

Studenten Symbol

Die Zahl der Studenten an der Hochschule Rosenheim hat in diesem Herbst leicht zugenommen. Das geht aus einer heute veröffentlichten Erhebung des Landesamtes für Statistik hervor.

Demnach sind an der Rosenheimer Hochschule aktuell 5.956 Studenten eingeschrieben. Das sind gut 500 mehr, als im Vorjahr. Ein Großteil des Anstiegs ist darauf zurückzuführen, dass immer mehr Frauen in Rosenheim sowie an den Standorten Mühldorf und Burghausen studieren. Da hat es einen Anstieg um über 300 Studentinnen gegeben.