Mehr Müll aufgrund von geschlossener Gastro

Plastik Müll

In der Rosenheimer Innenstadt wird mehr Abfall produziert.

Der Grund: die Gastronomie hat geschlossen und Speisen werden nur noch zum Mitnehmen verkauft. So entsteht durch Pizzakartons und Plastikbecher mehr Müll. Das hat Auswirkungen auf den Baubetriebshof. Um die Rosenheimer Innenstadt derzeit sauber zu halten, entleert der Bauhof nun zweimal täglich die Mülleimer. Laut Pressesprecher der Stadt sollten Essensverpackungen, wenn es geht, mit nach Hause genommen und dort regelkonform entsorgt werden.

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.