Mehr Leute bei Treffen im Landkreis bald möglich

Kinder Gruppenbild

Für den Landkreis Rosenheim stehen dank der Inzidenz von unter 35 heute weitere Lockerungen an. Die Kontaktbeschränkungen sind nicht mehr so streng. Es dürfen sich künftig drei Haushalte treffen,

bei maximal 10 Personen. Davon sind Geimpfte und Genesene ausgenommen. Für die Änderung bedarf es allerdings noch eines Antrages des Landkreises an die Regierung von Oberbayern.