Mehr Kita-Plätze

table-3281047 640

Kitas in Schechen und Aßling dürfen sich über mehr Betreuungsplätze freuen. Möglich macht dies eine Förderung des Freistaats. Die Villa Kunterbunt in Aßling bekommt 24 neue Betreuungsplätze.


Dafür gibt es vom Freistaat insgesamt 688.000 Euro. Auch das Spatzennest in Pfaffenhofen am Inn darf bekommt 82 neue Kita-Plätze. Der Freistaat unterstützt die Gemeinde Schechen dabei mit insgesamt 1,5 Millionen Euro. Bayernweit sind in den letzten zehn Jahren rund 80.000 Plätze für Kinder unter drei Jahren entstanden. Insgesamt standen dafür 1,4 Milliarden Euro zur Verfügung.