Mehr Geld für sozialschwache Familien

Kinder Schule

Sozialschwache Familien in der Stadt Rosenheim können ab sofort mit mehr Unterstützung rechnen. Durch ein neues Gesetz werden die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets der Stadt Rosenheim erhöht.

Es unterstützt Kinder bis zum 25. Lebensjahr, wenn sie selbst oder die Eltern Sozialleistungen beziehen. So wird unter anderem das Schulgeld erhöht und das Mittagessen in Kindertageseinrichtungen und Schulen komplett übernommen. Rund 1.300 Rosenheimer beanspruchten die Hilfeleistungen im vergangenen Jahr.