Mehr Geld für Schulsanierung

Mehr Geld vom Staat für die Schulsanierung in Grassau. Die staatliche Förderung für die Generalsanierung der Grund- und Mittelschule mit Erweiterung sowie Neubau einer Turnhalle wird sehr viel höher ausfallen als erwartet, so Bürgermeister Rudi Jantke auf der jüngsten Bürgerversammlung.

Laut OVB habe die Marktgemeinde von den Gesamtkosten in Höhe von rund 12 Millionen Euro nur noch 5 Millionen statt der zunächst gedachten 7 Millionen zu tragen. Als erste Umbaumaßnahme soll die Schule barrierefrei gemacht werden.