Mehr Geld für Reinigungskräfte

fruhjahrsputz 2151818 640

Für 690 Reinigungskräfte in Rosenheim gibt es ab sofort mehr Geld. Der spezielle Mindestlohn in der Gebäudereinigung stieg auf 10,56 Euro pro Stunde. Das sind zweieinhalb Prozent mehr als bisher. Glas- und Fassadenreiniger kommen ab sofort auf einen Stundenlohn von 13,82 Euro. Das teilt die IG BAU mit. Das Plus ist


für alle Reinigungsfirmen verpflichtend. Der Bezirksvorsitzende der IG BAU Oberbayern, Michael Müller, rät den Beschäftigten zum Lohn-Check. Mit der Januar-Abrechnung müsse das zusätzliche Geld auf dem Konto sein, so Müller.