Mehr Geld für Leader-Projekt

Chiemsee am Morgen

Gute Nachrichten für die LEADER-Gruppen im Süden Bayerns.

Die zehn lokalen Aktionsgruppen im Alpenraum bekommen mehr Geld. Drei davon sind bei uns angesiedelt. Dazu zählen die Regionalinitiativen Mangfalltal-Inntal, die Chiemgauer-Seenplatte und die Chiemgauer Alpen. Sie kümmern sich um Natur- und Umweltschutz in unseren Bergen. Es werden aber auch Vereine und Dorfgemeinschaften unterstützt. Pro Projekt gibt es laut dem Bayerischen Landwirtschaftsministerium ab sofort 20.000 Euro mehr. Damit solle die erfolgreiche Alpenstrategie unterstützt werden.