Mehr Geburten in Rosenheim

Baby Kind

Es hat im vergangenen Jahr mehr Geburten als Sterbefälle in der Stadt Rosenheim gegeben. Das teilte heute die Stadt Rosenheim mit.

Knapp 700 Geburten und knapp 570 Sterbefälle wurden verzeichnet. Seit 2015 steigt die Geburtenrate stetig an. Außerdem wurden in Rosenheim im vergangenen Jahr insgesamt rund 270 Ehepaare getraut. Die jüngste Braut war 18 Jahre alt, der älteste Bräutigam war 84 Jahre alt.