Mehr Briefwähler für Europawahl in Rosenheim

EU Symbol

Am Sonntag ist Europawahl. In Rosenheim ist dabei das Interesse offenbar gestiegen. Insgesamt haben rund 9700 Menschen Briefwahlunterlagen beantragt.

Im Vergleich: bei der letzten Europawahl 2014 waren es nur rund 6100.  Damals lag die Wahlbeteiligung bei 37,6 Prozent. Laut Franz Höhensteiger vom Wahlamt Rosenheim, steigt das Interesse an der Briefwahl immer weiter. Bei der letzten Landtags- und Bundestagswahl waren es knapp 50 Prozent der Stimmen, die so abgegeben wurden. Insgesamt sind mehr als 41.000 Menschen in Rosenheim dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.