Mehr als 30 Blockabfertigungen im kommenden Jahr

LKW Stau

Das Land Tirol hat für das kommende Jahr erneut LKW-Blockabfertigungen an der Grenze Kufstein / Kiefersfelden beschlossen. Es sollen mehr werden, als heuer.Tirols Landeshauptmann Günther Platter präsentierte gestern den sogenannten „Dosierkalender“ für das erste Halbjahr 2019. Das stehen jetzt zunächst mal 17 Blockabfertigungen drin. Platter rechnet damit, dass es im gesamten Jahr mindestens 30 werden. Damit wären es vier mehr als heuer. Der Lkw-Verkehr wird zum Beispiel am jeweiligen Mittwoch nach Ostern und Christi Himmelfahrt sowie am Donnerstag vor Pfingsten dosiert. Der Dosierkalender wurde auf Basis des heurigen Verkehrsaufkommens erstellt. Laut den Verantwortlichen hat die Erfahrung gezeigt, dass an manchen Tagen der Verkehr unter den Prognosen geblieben ist. Dafür ist er an anderen Tagen stärker als prognostiziert gewesen. Laut Platter hat der LKW-Transit durch Tirol in diesem Jahr um 13 Prozent zugenommen. Er nennt die LKW-Abfertigungen eine Notmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung.