Maßnahmenkatalog gegen Wildcamper erarbeitet

bruckmhl

Was tun gegen die Wildcamper am Höglinger Weiher? Lösungen auf diese Frage sollte ein Ortstermin der Behörden gestern bringen. Wie Bruckmühls Bürgermeister Richard Richter gegenüber dem OVB sagte, sei ein Maßnahmenkatalog erstellt worden. So seien beispielsweise eine Umzäunung der Weiher oder ein Parkverbot ab 22 Uhr mit saftigen Strafen bei Verstößen denkbar.Allerdings, gab Richter zu bedenken, sollen durch übermäßige Verbote die Badegäste nicht zu sehr eingeschränkt werden. Voraussichtlich in der Juli-Sitzung soll der Maßnahmenkatalog im Gemeinderat diskutiert werden. Können sich die Bettlerbanden nicht mehr am Höglinger Weiher aufhalten, verlagert sich das Problem an andere Stelle. Im Maxlrainer Forst sind bereits erste verbotene Zeltstellen entdeckt worden, berichtet das OVB.