Massive Stauungen durch Unfall auf B307

ambulance-970037 640

Eine 55-jährige Fischbachauerin hat gestern am frühen Abend einen folgenschweren Unfall verursacht und dabei – genau wie der andere Unfallbeteiligte – Glück gehabt. Die Frau wollte in Hausham mit ihrem Auto nach links auf die B307 einbiegen und übersah dabei den Wagen eines 85-jährigen Miesbachers. Durch den Zusammenstoß wurden beide Personen leicht verletzt.Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten der nicht mehr fahrbereiten Autos konnte der Verkehr nur einseitig vorbeigeleitet werden. Das verursachte massive Stauungen auf der B307. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 18.000 Euro.