Maskenpflicht an Grundschulen in Rosenheim entfällt ab Montag

coronavirus 4833754 640

Die Hygienemaßnahmen für Schulen und Kindertagesstätten in der Stadt Rosenheim werden ab Montag wieder gelockert. Rosenheim folgt dann wieder dem 3-Stufen-Plan des bayerischen Kultusministeriums. Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse müssen dann im Unterricht einen Mund-Nasen-Schutz tragen,

wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Die Maskenpflicht in Grundschulen entfällt wegen der sinkenden 7-Tage-Inzidenz, genauso in Kindertagesstätten.