Masern-Impfpflicht tritt ab heute in Kraft

vaccination 1215279 640

Ab heute tritt die Masern-Impfpflicht in Kraft. Darauf weist das Landratsamt Rosenheim hin. Damit müssen Kinder ab dem ersten Lebensjahr ab jetzt beim Eintritt in die Schule, den Kindergarten oder die Kindertagespflege den Nachweis über eine Masernimpfung erbringen.


Wer bereits in einer Einrichtung untergebracht ist, muss diesen Nachweis bis zum 31. Juli nächsten Jahres erbringen. Das Gleiche gilt für Personen die nach dem 31. Dezember 1970 geboren sind aus Gemeinschaftseinrichtungen wie Flüchtlingsunterkünften, medizinischen Einrichtungen oder öffentlichen Einrichtungen. Der Nachweis über die Impfung kann durch die Vorlage eines gültigen Impfausweises erbracht werden, in dem eine Masernimpfung vermerkt ist. Bei nicht gegen Masern geimpften Kindern kann der Besuch der Kita verweigert werden. Bei nicht geimpften schulpflichtigen Kindern wird ein Bußgeld von bis zu 2.000 Euro fällig.