Marterl für verunglückten Altbürgermeister

Kreuz Trauer

Zum Gedenken an den verstorbenen Altbürgermeister von Wasserburg, Martin Geiger, wird am Wendelstein heute ein Marterl errichtet. Es soll in der Nähe der Unglücksstelle im unmittelbaren Umfeld der Zahnradbahnstation aufgestellt werden.

Davor findet in Brannenburg um 15.30 Uhr eine Gedenkveranstaltung statt. Geiger verunglückte vor zwei Jahren am Wendelstein tödlich.