Mann wird in Auto von Passanten geschlagen

Blaulicht

In Rosenheim ist ein Mann durch die offene Tür seines Autos geschlagen worden. Der unbekannte Schläger flüchtete.

Zu dem Vorfall kam es gestern Abend. Der Rosenheimer kaufte sich in der Kaiserstraße einen Döner. Anschließend setzte er sich in seinen in der Nähe geparkten Wagen. Ein Fußgänger störte sich offenbar an der geöffneten Fahrertür. Daraufhin kam es zum Streit. Der Unbekannte schlug auch auf den Autofahrer ein. Anschließend trat er gegen das geparkte Auto.