Mann von Auto erfasst und schwer verletzt

 

NorarztEin 45-Jähriger Mann ist gestern am späten Abend bei Mauerkirchen von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei war ein 27-jähriger Autofahrer von Mauerkirchen Richtung Rimsting unterwegs.

Wegen der sehr schlechten Sicht fuhr er mit mäßiger Geschwindigkeit. Plötzlich tauchte vor seinem Auto ein Fußgänger auf. Er konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der 45-jährige Fußgänger wurde durch den Aufprall in einen angrenzenden Bach geschleudert und verletzte sich schwer. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hielten Ersthelfer den Oberkörper und Kopf des Mannes über Wasser. Er kam anschließend ins Krankenhaus.