Mann versucht Tankstelle zu überfallen

0227 Raubueberfall

In der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim hat ein Unbekannter versucht eine Tankstelle zu überfallen.

Der Mann betrat um kurz nach 23 Uhr die Tankstelle. Der Täter forderte den Angestellten mit einer vorgehaltenen Waffe auf ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Der Angestellte konnte die Kasse aber aufgrund der Technik nicht öffnen. Der bewaffnete Täter floh unverrichteter Dinge. Eine groß eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben. Er ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, ungefähr 175 cm groß und schlank. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Der Täter war bekleidet mit einer blauen Jeans und einem dunkelblauen Winterparka mit beige/braunem Fellpelz.