Mann stirbt bei Badeunfall am Langbürgner See

Polizeiauto 1

Am Langbürgner See ist ein 79-Jähriger bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Montag noch gerettet, verstarb aber gestern im Krankenhaus.

Was genau passiert ist ist aktuell noch unklar – die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen aktuell nicht vor.