Mann spricht Mädchen an – Fahndung geht weiter

Kinder spielend

Er soll versucht haben, zwei Kinder in Kiefersfelden zu sich nach Hause zu locken – die Polizei hat aber noch immer keine heiße Spur.Mehrere Eltern hatten sich nach dem jüngsten Fall in der vergangenen Woche gemeldet. Das teilte uns die Polizei auf Anfrage unseres Senders mit. Leider haben die Befragungen der Kinder nichts ergeben. Die Vorwürfe waren in den Fällen nicht haltbar. Die Polizei sucht deswegen weiter dringend nach Hinweisen. Der Verdächtigere ist demnach ein älterer Herr mit einem roten PKW. Vergangene Woche soll er kleines Mädchen angesprochen haben. Er wollte es zu sich nach Hause locken, mit dem Versprechen, dass dort kleine Kätzchen sind. Das Mädchen ist nicht mitgegangen.