Mann schlägt Polizeibeamten in den Bauch

thumb Logo Polizei

Ein Ladendieb hat in Rosenheim einem Polizisten in den Bauch geschlagen. Anlass waren Spirituosen im Wert von zehn Euro.

Wie die Polizei erst heute mitteilte, kam es zu dem Vorfall bereits am vergangenen Donnerstag. Ein Detektiv erwischte den Ladendieb in einem Rosenheimer Warenhaus in der Gillitzerstraße. Der 46-jährige Rosenheimer wollte Alkohol klauen. Gegenüber den Mitarbeitern war er äußerst aggressiv. Das ändert sich auch nicht, als die Polizei anrückte. Plötzlich schob er die beiden Polizisten zur Seite, schubste sie und schlug einem in den Bauch. Anschließend griff er ihn am Hals und versuchte weiter auf ihn einzuschlagen. Der Mann konnte fixiert und gefesselt werden. Da er stark betrunken war und einen Alkotest verwehrte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Anschließend kam er in die Arrestzelle.