Mann schlägt mir Gürtel auf Reisenden ein

Bundespolizei Bahnhofsgebäude

Er hat mit einer Gürtelschnalle auf einen Mann eingeschlagen – ein 32-Jähriger hat am Samstag in einem Regionalzug am Bahnhof in Rosenheim einen Mann mit seinem Gürtel geschlagen.

Der Grund: Der Täter hat einen anderen Reisenden angespuckt. Ein 22-Jähriger wollte den Mann zur Rede stellen. Er löste unvermittelt seinen Gürtel und schlug auf den 22-jährigen Mann ein. Er erlitt eine Platzwunde. Der Täter wurde vorläufig von der Bundespolizei festgenommen. Ein Alkoholtext ergab null Promille.