Mann randaliert im Inn-Salzach-Klinikum

0826 Handschellen

Ein 31-jähriger Mann ist am Samstagabend in Wasserburg völlig ausgetickt und hat Polizeibeamte angegriffen. Laut Polizei wurde ihm die stationäre Aufnahme im Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg von den Ärzten verwehrt.

Das veranlasste ihn, den Vorraum der Pforte zu verwüsten. Als die Polizei eintraf, ergriff der junge Mann einen Prospektständer. Noch bevor er damit weiter randalieren oder auf die Beamten losgehen konnte, wurde er überwältigt und anschließend festgenommen. Dabei wehrte er sich so heftig, dass bei der Auseinandersetzung drei Beamte und er selbst leicht verletzt wurden. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erstattet.