Mann onaniert in Öffentlichkeit

Die Polizei Rosenheim sucht nach einem Mann, der in der Öffentlichkeit onaniert hat. Der Unbekannte fiel gestern in den frühen Morgenstunden in der Kufsteiner Straße auf. Wie der Polizei per Notruf mitgeteilt wurde, stand er an einer Ampel und onanierte.

Sofort rückten mehrere Streifen an. Sie konnten aber niemanden antreffen. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen älteren Mann mit grauen Haaren handeln. Bekleidet war er mit einem schwarzen Anorak und einer Jeans. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Rosenheim zu melden.