Mann mit gefälschten Arbeitsvertrag geschnappt

Bundespolizei 10

Ein Mann aus Albanien hat versucht mit einem gefälschten Arbeitsvertrag über die Grenze zu kommen.

Der Mann wurde Dienstagnacht in Kiefersfelden kontrolliert. Eine Erlaubnis für den Aufenthalt hatte er aber nicht dabei. Nach ersten Ermittlungen hatte er sich den Arbeitsvertrag im Internet besorgt. Der vermeintliche Arbeitgeber war nicht erreichbar. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann über die Grenze zurückgeschickt.