Mann mit drei Promille angehalten

Alkoholtest 2

Ein 50-jähriger Mann aus Bad Aibling ist ab Abend sturzbetrunken von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Laut Polizei war er einem Passanten im Innenstadtbereich in Bad Aibling aufgefallen.

Dieser verständigte die Polizei. Nach einer kurzen Fahndung konnte die Polizei den 50-Jährigen ausfindig machen. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.