Mann kracht bei Derndorf frontal auf einen Baum

Polizeiauto 1

Ein Mann aus Oberaudorf ist auf der Höhe von Derndorf aus bislang unbekannten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn gekommen. Er durchbrach einen Holzzaun und fuhr frontal gegen einen Obstbaum. Der Mann wurde mittelschwer verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Warum der Mann von der Fahrbahn abkam, ist noch nicht bekannt. Die Polizei geht derzeit von einer medizinischen Ursache aus.