Mann in Vogtareuth von eigenem Zugfahrzeug überrollt

Blaulicht

Ein Mann hat sich in Vogtareuth beim Abspannen seines landwirtschaftlichen Gespannes schwer verletzt. Beim Abspannen löste sich die Handbremse und das Zugfahrzeug begann wegzurollen. Der Vogatreuther lief dem Zugfahrzeug hinterher um es zu stoppen. Dabei geriet er aber unter das Fahrzeug und wurde überrollt. Der 69-Jährige musste mit dem Rettungshubschauer ins Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.