Mann in Bad Endorf zusammengeschlagen

Blaulicht bei Nacht

In der Nacht auf heute ist in Bad Endorf ein Mann zusammengeschlagen worden. Laut Polizei war das Opfer gerade beim Wirt in Hirnsberg.

Als er auf der Außentreppe stand, um eine Zigarette zu rauchen, wurde er zuerst geschubst und kurz darauf mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Es kamen noch weitere Jugendliche hinzu und schlugen auf den 19-Jährigen ein, bis die Gruppe von Unbeteiligten getrennt wurde. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei in Prien sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.