Mann fährt mit 1,7 Promille durch Rimsting

Polizeiauto 1

Völlig betrunken hat ein Mann in Rimsting gestern Abend eine Polizeikontrolle ignoriert. Die Beamten forderten den Fahrer auf anzuhalten. Der bog jedoch ab und fuhr in eine Tiefgarage.

Dort musste der Mann einen Atemalkoholtest machen. Das Ergebnis: Knapp 1,7 Promille. Der Führerschein des RImstingers wurde sichergestellt, gegen ihn wird ermittelt.